Jachthaven

Sicher durch den Winter!

Der Yachthafen Naarden bietet Ihnen verschiedene Überwinterungsmöglichkeiten für Ihr Boot: an Land, im Wasser oder im Bootshaus. Wie Ihre Wahl auch ausfällt, Sie entscheiden sich immer für einen sicheren, geschützten Platz, der rund um die Uhr beaufsichtigt wird.

Die Überwinterungsmoglichkeiten im Überblick:

  • Bootshaus: das ideale Winterquartier für besondere, exklusive Yachten oder Boote, die gut geschützt überwintern sollen.
  • Freigelände: Auf unserem asphaltierten Jollenplatz ist Platz für Trailer, offene Segelboote, Speedboote und trailerbare Kajütyachten.
  • Hafenplätze: In unserem Hafen können Sie Ihr Boot unbesorgt alleine lassen: Hier liegt es sicher und geschützt, und wir haben ein Auge darauf.

Die Tarife für die Überwinterung finden Sie hier. Reservieren können Sie hier.

Bis zum nächsten Frühjahr!

Machen Sie es sich zuhause schön gemütlich oder fahren Sie in den Ski-Urlaub: Bei uns ist Ihr Boot den Winter über in guten Händen.

  • Der Eingang ist mit einem Schlagbaum gesichert, sodass Unbefugte keinen Zutritt haben.
  • Der Hafen liegt im Wald und ist deshalb vor Sturm und Dünung geschützt.
  • Aufsicht rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Tagsüber halten sich viele Mitarbeiter und Gäste im Hafen auf.  
  • Nachts passen der Verwalter, der auf dem Gelände wohnt, und ein privater Sicherheitsdienst auf.
  • Mit einem Trailer ist der Yachthafen Naarden von der Autobahn A1 und dem großzügigen Zufahrtsweg zum Hafenpark aus gut erreichbar.

Die ideale Zeit für Wartungsarbeiten!

Ihr Boot muss gewartet oder repariert werden? Dafür ist der Winter die ideale Zeit. Alle erforderlichen Fachleute, Einrichtungen und Materialien sind im Yachthafen Naarden vorhanden. Haben Sie Fragen oder besondere Wünsche: Im Hafenbüro helfen wir Ihnen gerne weiter.

Teilen

Jachthaven Naarden > Yachthafen > Winterlager